Evangelisches Familienzentrum Brechten, Widumerstr. 17, 44339 Dortmund

Kontakt:  Tel: 0231 80 26 67  Fax:  0231 80 46 86  

 




Wir sind eine Einrichtung des

Evangelischer Kindergarten Dortmund Brechten

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf der Internet-Seite des Ev. Kindergartens Brechten. Hier finden Sie Informationen zu unserer Einrichtung.  


Trödelmarkt

Am Samstag, den 8. Oktober, findet von 10-12.00 Uhr ein Trödelmarkt für Kindersachen im Gemeindehaus an der Widumer Straße statt. Viele Stände von Privatpersonen sorgen für eine große Auswahl an Kinderkleidung und Spielzeug. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Kommen Sie doch auch zum Stöbern!

Erntedankgottesdienst

 

Am vergangenen Freitag feierten die Kinder des Kindergartens in der Alten Kirche einen bunten Erntedankgottesdienst. Dazu wurden in den Wochen vor dem Fest viele Lebensmittelspenden für die Suppenküche Kana gesammelt.
Im Gottesdienst führten die Erzieherinnen die Geschichte vom Birnbaum auf, der zu entdecken versucht, wem er seine Früchte zu verdanken hat. Anschließend wurde gesungen und die Kinder dankten Gott für vielfältige Gaben.

Vollversammlung zur Elternratswahl

Am Mittwoch, den 12. Oktober, findet um 19.00 Uhr im Gemeindehaus Nord die Elternversammlung zur Wahl des Elternrates statt. Außerdem gibt es noch wichtige Informationen rund um das Kindergartengeschehen. Alle Eltern sind herzlich eingeladen.

 


Esthelferkurs

Die Spiel-und Spaßkinder machen einen

Ersthelferkurs

 

Donnerstag  14.01.2016  und Freitag  15.01.2016

in der Widumerstr. 17

Die Kinder werden lernen wie man sich in einem Notfall verhält , wie man einen Verband anlegt, wie man die stabile Seitenlage anwednet und wie man einen Notruf absetzt.

Spiel- und Spaß Kirche

Kirchenbesichtigung

Am 5. Januar wird unsere Pfarrein Frau Holthoff mit unseren Spiel und Spaßkindern eine Führung durch unsere Johann Baptist Kirche machen. Die Führung findet im Vormittagsbereich statt.

Unser Newsletter

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand. Melden Sie sich für unseren Newsletter an.

Unsere Förderer